Einfach online bestellen Zum Shop

Wie man sich natürliche Haltung vorstellen kann? Wie ein Leben in freier Wildbahn.

Es gibt unzählige Gütesiegel und Zertifikate, die dem Fleisch eine gute Qualität ausstellen. Wer blickt da noch durch? Wir praktizieren eine artgerechte, natürliche und traditionelle Tierhaltung. Dafür brauchen wir kein Siegel. Du kannst jederzeit vorbeikommen. Am besten, wenn du vorbestelltes Fleisch abholst.

Was Eva und
Richard wichtig ist

1

Viecher beim Namen nennen.

Eine respektvolle, liebevolle Tierhaltung und Fleischproduktion schließen einander nicht aus. Gerade diese Kombination ist die Beste für alle.

2

Traditionelle, authentische Landwirtschaft.

Am Hof ist alles ganz echt, ganz natürlich. So wie Eva und Richard.

3

Fleisch nur auf Vorbestellung.

Es wird erst geschlachtet, wenn das Fleisch eines Tieres zur Gänze verkauft ist.

Die Rinder auf unserem Hof grasen ganzjährig auf der Weide. Bei Schlechtwetter stellen sie sich unter einem Baum, wenn’s kalt ist, gehen sie in den Freilaufstall. Es gibt keine Ketten, kein Drängeln und keinen Stress beim Fressen – höchstens die Mutterpflichten können ein bisschen schlauchen. Die Freiheit unserer Tiere ist Voraussetzung für die gute Qualität – zu Lebzeiten und danach.