Rostbraten

Der Rostbraten liegt vor dem Beiried und ist durch die Fettmarmorierung ein sehr saftiges und aromatisches Teilstück mit Fettabdeckung.

Eignet sich gut zum Kurzbraten und Grillen (Rib Eye und Prime Rib Steaks) oder als Braten und zum Braundünsten.


€ 22.00 pro kg

Menge in kg

VORAUSSICHTLICHER
SCHLACHTTERMIN:
22.07.2020

Rezeptvorschlag

Rosa gebratener Zwiebelrostbraten

FLEISCH

2 Stk. Rostbraten geschnitten für 2 Personen

DAUER

ca. 1 Stunden inkl. Vorbereitung

SCHWIERIGKEIT

mittel

ZUTATEN
2 Stk. Rostbratenfleisch geschnitten
etwas Butter
1 Stk. Zwiebel
ca. 150 ml Wasser oder Rindsuppe
Mehl
Salz und Pfeffer
etwas Essig
Öl zum Anbraten

ZUBEREITUNG
1. Die fingerdicken geschnittenen Rostbratenstücke mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite in Mehl tauchen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin, mit der bemehlten Seite zuerst, von beiden Seiten zart rosa anbraten. Danach in Alufolie einwickeln und an einem warmen Ort noch etwas rasten lassen.

3. Derweil die ringelig geschnittene Zwiebel beigeben und mit etwas Butter goldgelb rösten.

4. Anschließend mit etwas Essig ablöschen, mit Wasser oder Suppe aufgießen und zu einer sämigen Zwiebelsauce ein reduzieren.

5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell noch mit etwas Butter verfeinern. Die Sauce über das Fleisch geben und garnieren. Als Beilage eignen sich Bratkartoffeln.

Ihr Produkt befindet sich im Einkaufswagen.
Weiter einkaufen Zur Kassa gehen
Es ist ein Fehler passiert

Schließen